Wissenswertes aus dem Laboralltag

Der Präzisions-Pantograph für die sterile Fräsung von 3-dimensionalen Knochenblöckeneue

Der Präzisions-Pantograph Osteograph wurde speziell zur Herstellung von hochpräzisen 3-dimensionalen allogenen Transplantaten entwickelt, welche im Zuge der Behandlung des Patienten passgenau angefertigt werden können. Die Grundlage für diese Herstellung bildet ein 3-dimensionaler Master-Block, welcher durch den Parallelabtaster des Präzisions-Pantographen als Vorlage dient, um bei dem Fräsvorgang ein 1:1 moduliertes 3-dimensioanles allogenes Transplantat auszubilden.

Die Herstellung des Master-Blocks wiederum basiert auf einer zuvor durchgeführten DVT Röntgenaufnahme an dem Kiefer des Patienten. Der dabei entstehende DICOM Datensatz, wird innerhalb einer eigens hierfür entwickelten Software so bearbeitet, dass die Fehlstruktur am Kiefer des Patienten per Software ausmoduliert dargestellt werden kann.
Als Resultat dieser Bearbeitung entstehend ein STL Datensatz, der wiederum direkt für den Einsatz an einer 5-Achsen CNC Drehmaschine nutzbar ist und für die Erzeugung des Master-Blockes dient. Das hieraus erzeugte modulierte Transplantat, erlangt eine bisher unerreichte Passgenauigkeit. Diese Passgenauigkeit unterstützt wesentlich die Funktion des Transplantates als Leitstruktur für den sich neu zu bildenden Knochen im Kiefer des Patieten.

Durch den Einsatz des Präzisions-Pantograph Osteograph, wird die bisherige Vorgehensweise der manuellen Herstellung solcher allogenen Transplantate - die eher unpräzise und gleichzeitig sehr zeitaufwendig ist - abgelöst.

Dienstleistung der ProDent GmbH: Herstellung von allogenen Transplantaten in der Augmentationstherapie

Hier finden Sie uns

Detallabor ProDent GmbH

Lemgoer Str. 20
32756 Detmold

Ansprechpartner

Ztm. Thomas Blaschke

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 5231 45365 - 41

+49 176 78013694

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Fr. :

08:00  - 17:00 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dentallabor